Hand in Hand

PROJEKTE

Großbritannien & Irland


Um jederzeit für die anspruchsvollsten Einsätze bereit zu sein, müssen Schiffe und U-Boote der Royal Navy perfekt gewartet werden. KAEFER steht ihnen dabei zu Diensten.

Zusammenarbeit und Partnerschaft sind der Schlüssel für eine gute Geschäftsbeziehung. Das gilt auch für die Wartung von Schiffen und U-Booten der Royal Navy: Durch den Abschluss eines Rahmenvertrages über die Erbringung industrieller Dienstleistungen auf den Werften in Devonport und Clyde konnte KAEFER in Großbritannien seine strategische Beziehung zu Babcock weiter ausbauen.

Wettbewerbsfähigkeit des britischen Schiffbaus

Dank der über 20-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit Babcock hat sich das KAEFER Team vor Ort den Status eines strategischen Lieferanten erarbeitet. Beide Unternehmen verbindet dabei das gleiche Ziel – die globale Wettbewerbsfähigkeit des britischen Schiffbaus auf lange Sicht zu sichern. Um dies zu erreichen, konzentriert sich KAEFER auf die Anwendung der LEAN-Prinzipien in allen Bereichen, die Förderung von Innovationen, die Umsetzung von Einsparungen entlang der Wertschöpfungskette und die Liefersicherheit. Der umfangreiche Vertrag über industrielle Dienstleistungen sichert so mehr als 700 KAEFER-Arbeitsplätze in Großbritannien.


Hervorragende operative Leistungen zu erbringen ist Teil unserer DNA.

Chris Foulkes, Geschäftsführer von KAEFER in Großbritannien & Irland, sagt: „Den kontinuierlichen Leistungen und dem fantastischen Einsatz unserer Mitarbeiter vor Ort ist es zu verdanken, dass wir diesen Rahmenvertrag und damit auch die langfristige Sicherung der Arbeitsplätze erreicht haben. Hervorragende operative Leistungen zu erbringen ist Teil unserer DNA und die kontinuierliche Verbesserungsbestrebungen sind entscheidend, um unseren Kunden Babcock bei seinen Wartungsaufträgen für das Verteidigungsministerium zu unterstützen."

Das Leistungsportfolio ist dabei umfassend: Von Oberflächenschutz, Gerüstbau und Zugangstechnik bis hin zu passivem Brandschutz, Rigging, Reinigung, Sicherheit und allgemeinen Baustellendiensten für Neubauprojekte – das KAEFER Team trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, dass Babcock die Leistungsfähigkeit der britischen Marinekräfte sicherstellen kann. Dieser Verantwortung ist sich das Team bewusst und alle Beteiligten freuen sich auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit und vertrauensvollen Partnerschaft.

Teilen Sie diesen Artikel

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

'Unser Anspruch: Leben positiv verändern'

'Gute Werte sind universell'